Benutzer, die Spiele mit drei Fingern auf ihrem iPhone spielen, sollten nicht auf iOS 13 wechseln. Bewegungen, bei denen Sie mit drei Fingern auf den Bildschirm drücken, rufen jetzt auch mitten im Spiel ein Menü zum Ausschneiden und Einfügen auf.

Das Spiel PUBG Mobile zeigt jetzt sogar eine Warnung über den Fehler an, schreibt 9to5Mac. Apple soll an einer Lösung arbeiten, diese wird jedoch voraussichtlich erst am Dienstag mit der Einführung von iOS 13.1 angewendet.

iOS 13, das seit Donnerstagabend heruntergeladen werden kann, ermöglicht das Öffnen eines Optionsmenüs zum Ausschneiden und Einfügen, wenn Sie kurz mit drei Fingern auf den Bildschirm drücken. Das Problem in Spielen wie PUBG trat auf, weil diese Funktion nicht automatisch deaktiviert wird, wenn Sie ein Spiel starten.

Dies führt zu Problemen, wenn Sie das Spiel mit zwei Fingern steuern und beispielsweise versuchen, mit einem dritten Finger zu schießen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *